Allgemein


Paragraph 175, Entschädigung, Rehabilitierung? Von wegen!

Nachdem ich diesen Artikel gelesen habe, wonach die Bundesregierung die Rehabilitierung und Entschädigung der Opfer des §175 beschließen möchte, sorry, mir verschlägt es gerade die Sprache! Nicht, weil ich es nicht fassen kann, dass sich die Bundesregierung endlich mal bewegt, sondern, weil sie weiter die Opfer des §175 verhöhnt! Hier […]


Warum in der Kirche bleiben?

Wie wahrscheinlich manche von euch bereits mitbekommen haben, bin ich aus der Kirche ausgetreten. Als Reaktion habe ich nun ein Schreiben bekommen mit 12 Gründen, warum man in der Kirche sein solle. Die ich hier mal ein wenig erläutern möchte. 1. In der christlichen Botschaft bewahrt die Kirche eine Wahrheit, […]


Katastrophenschutz im digitalen Zeitalter? Träumt weiter!

Wie einige meiner Follower auf Twitter mitbekommen haben, kam es heute in der Stadt, in der ich wohne und arbeite zum Katastrophenfall. Genauer, es kam zum Austritt von Ammoniak. Sowohl meine Arbeitsstelle, als auch meine Wohnung waren im unmittelbaren Gefahrengebiet. An dieser Stelle ein dickes Lob an die Macher von […]


10 Jahre Wikileaks. Warum ich nicht gratuliere

Ja, die Plattform Wikileaks wird 10. Für mich kein Grund zum feiern. Doch zurück auf Anfang. Vor einigen Jahren noch war ich großer Fan von Wikileaks. Schließlich wurde der ein oder andere Skandal, den wir alle irgendwo geahnt haben, tatsächlich aufgedeckt. Die Jahre vergingen und es kamen weitere Veröffentlichungen hinzu. […]


Faxe, ein Nachruf

Lieber Faxe, ich weiß, es ist schon einige Zeit her, dass wir uns das letzte mal persönlich getroffen haben. Wirklich verloren haben wir den Kontakt nie. Ich konnte mich immer auf dich verlassen. Vor allem warst du ein Mensch mit Charakter, mit Ecken und Kanten. Weißt du was? Die haben […]


Wir sind noch lange nicht am Ziel

Hier hatte ich bereits geschrieben, warum Orlando für die Community so schrecklich war, aber wir uns dennoch nicht unterbekommen lassen. Umso wütender bin ich auf diverse Gruppierungen. Ich nenne mal exemplarisch diese Bundesregierung, die Berliner Landesregierung, aber auch Google. Ja, ihr lest richtig! Google! Google, das Unternehmen, das sich immer als […]


Merkel und das Mädchen

Wie einige von euch bereits mitbekommen haben, hat sich Frau Merkel in einer Fernsehsendung an einer Schule sehr böse in die Nesseln gesetzt.   Dafür bekommt sie nun von vielen Ecken Schelte. Oft aber nur weil sie einem Mädchen aus einer Flüchtligsfamilie gesagt hat, dass das System ist, wie es […]